Fold ist ein Wäscheständer, der an die Bedürfnisse des Nutzers angepasst ist und sich durch seine Gestaltung in den Wohnraum integriert.

Damit hinterfragt er unser gewohntes Verhältnis zu den Haushaltshelfern, die oft genauso unbeliebt sind wie die Hausarbeit selbst.

Ein wichtiges Element von fold ist das Gelenk. Es öffnet den Ständer in einer einzigen synchronisierten Bewegung und wird durch den Stand selbst arretiert. Die Kleidung kann einfach über die Seite eingeführt oder aufgefädelt werden. Dies erleichtert und vereinfacht das Wäscheaufhängen.